Logo Corgihouse
 

      Weihnachten für Bärli      

Eine Corgihouse-Weihnachtsgeschichte für große und kleine Kinder

Teddy wurde immer betrübter.
An Weihnachten ein schlimmes Bein, vielleicht musste Papa gar im Krankenhaus bleiben??
Teddy kam sich sehr dumm vor, als er daran dachte, dass er im letzten Jahr noch geglaubt hatte, es könne kein Weihnachten geben, nur weil keine Lebkuchen da gewesen waren!
Aber Weihnachten ohne Papa?
Sonst hatte Teddy am Vormittag des Heiligen Abends Papa immer beim Schmücken des Weihnachtsbaumes geholfen, danach waren sie Weihnachtsscheite für den Ofen holen gegangen.
Und Mommy und Taffy hatten gebacken. So war es immer gewesen.
Und jetzt?
Teddy wurde noch unglücklicher, als er zu Bärli sah. Das würde Bärlis erstes Weihnachten sein, ein Weihnachten ohne Papa, ohne Weihnachtsbaum, ohne Kekse....




Das Büchlein (ca. 20,5 x 20,5 cm) hat 52 Seiten, auf welchen das Corgi-Märchen - wahlweise im deutschen Original oder ins Englische übersetzt von Anita Nordlunde - mit mehr als 40 aquarellierten Tuschezeichungen illustriert wurde.
Gedruckt wird es professionell in einer Druckerei, auf bestem Papier (170g/m²), in hervorragenden Farben, gebunden in Hardcover.

Das Buch ist derzeit leider nicht lieferbar!
Sollten wir wieder eine unserer Privataktionen machen, werden wir Euch auf unserer Startseite benachrichtigen... :-)


Wer einen Blick ins Probe-Exemplar werfen möchte, klickt bitte einfach auf die Bilder.
(Natürlich ist im Buch der www.corgihouse.de-Schriftzug nicht über die Seiten gedruckt!)





Bücher
Books
Teddies
Weihnachten
Teddies
Christmas
Weihnachts-
Postamt
Christmas
Post Office
Weihnachten
für Bärli
Christmas for
Little Bear
Taffy und die
Weihnachtsäpfel
Taffy and the
Christmas Apples
Galerie
Gallery
Gästebuch
Guestbook
Über mich
About me
Familie
Family
Impressum &
Links